Sanitätsdienst

Ob Vereinsfest, Open-Air-Konzert oder Sportveranstaltung. Wir helfen Ihnen gerne.

Unsere gut ausgebildeten Helferinnen und Helfer haben viel Erfahrung bei der sanitätsdienstlichen Betreuung von Veranstaltungen aller Art. Nutzen Sie diesen Erfahrungsschatz!

Diese Dienstleitung bieten wir in unserem satzungsgemäßen Vereinsgebiet an – also zwischen Ulm-Jungingen und Altheim (Alb) sowie zwischen Tomerdingen und Ballendorf.  Unsere sanitätsdienstliche Hilfe steht für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und natürlich für die Veranstaltungsgäste bereit.

Zum Einsatz kommen bei uns ausschließlich DRK-Helfer, die mindestens den Ausbildungsstand “Sanitätshelfer” haben und in die Anwendung von automatischen externen Defibrillatoren zur Behandlung eines Herz-Kreislaufstillstands eingewiesen sind. Als mobiles Behandlungszentrum steht darüber hinaus ein Sanitätsfahrzeug zur Verfügung. Bei Veranstaltung mit zahlreichen Gästen oder großem Gefahrenpotential werden zusätzlich Ärzte mit eingesetzt.

Mit unserem Sanitätsdienst schaffen Sie ein großes Maß an Sicherheit und haben den Kopf für Ihre Veranstaltung frei. Und das zu unschlagbar guten Konditionen!

Sprechen Sie mit unserer Bereitschaftsleitung Nadine Segmehl über ein individuelles Konzept für Ihre Veranstaltung. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf dem Anforderungsformular.

Download Dienstanforderung (PDF-File, 131 kB)